«In arco entwickelt sich Ihr Kind zu einer selbstständigen, verantwortungsvollen Persönlichkeit, die aus ihrem kreativen Potential schöpft.»

Der Übertritt in die Oberstufe zeigt sich entwicklungspsychologisch an der inneren Bereitschaft des Kindes oder des/der Jugendlichen, sich mit der Frage "Ich und die Welt" mehr und mehr auseinandersetzen zu wollen. Konkret kann es sich an gemeinsame Regeln und Abmachungen halten und gut damit umgehen. Und es bringt von Innen her die Bereitschaft mit, mehr soziale Verantwortung zu übernehmen. Der Übertritt in die Oberstufe ist keine Altersfrage, sondern eine Frage der Selbstwahrnehmung.