«In arco entwickelt sich Ihr Kind zu einer selbstständigen, verantwortungsvollen Persönlichkeit, die aus ihrem kreativen Potential schöpft.»

Der Kindergarten ist Lebens- und Lernraum für Kinder im Alter ab ca. vier bis fünf Jahren.

Die Kinder erfahren die Welt in diesem Alter qualitativ über die sinnlichen, motorischen und gefühlsmässigen Kanäle. Sie gehen nicht zielgerichtet vor. Sie beschäftigen sich mit dem, was sie interessiert, möglichst eigenstängig in einer entspannten Umgebung. Eine Begleitperson ist für sie da, wenn sie ungeteilte Aufmerksamkeit/Präsenz brauchen.

Wenige Rituale strukturieren den Tag und dienen dazu, Sicherheit und Orientierung zu geben. So singen die Kinder jeden Tag mit der Begleitperson zur selben Zeit und es werden ihnen Gemeinschaftsaktivitäten angeboten. Die Angebote der Begleitpersonen sind immer freiwillig und knüpfen an den Interessen der Kinder an.